Sven Reinck

Wie Du Kotlin nicht nur theoretisch lernst, sondern auch direkt praktisch in deinem eigenen Projekt einsetzen kannst

Ich helfe Entwickler-Teams dabei Kotlin zu erlernen und einzusetzen. Zusätzlich zu einer Schulung biete ich auch Starthilfe, bei der wir zusammen dein Projekt für Kotlin bereit machen, damit Du direkt mit der Arbeit beginnen kannst.

Wenn das interessant für Dich klingt, buche jetzt eine kostenlose Strategie-Beratung mit mir am Telefon:

Deine Vorteile

Von einem Experten lernen

Vermeide Anfängerfehler und ungünstige Konstrukte, indem Du Kotlin von Anfang an bei jemandem lernst, der es schon seit Jahren in der Praxis einsetzt.

Übungen

Mein Unterricht besteht nicht nur aus Theorie, sondern etwa die Hälfte der Zeit wirst Du selbst Kotlin einsetzen um Aufgaben zu lösen.

Starthilfe

Wir richten gemeinsam Maven und/oder Gradle so ein, dass dein Projekt mit Kotlin läuft.

Was meine Coaching-Teilnehmer berichten

Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG

"- Inhalt gut verständlich für Programmierer ohne Java-Kenntnisse.
- Aufgaben nicht zu schwierig, aber auch nicht zu einfach."

e.solutions GmbH

"Kursinhalt für unsere Firma speziell angepasst."

Was Du in meinem Coaching erhältst

Analyse der Situation

Wir analysieren gemeinsam das Ziel deines Teams und legen fest, welche Schulungsinhalte dafür notwendig sind.

Persönliche
3-Tage-Schulung

Ich komme persönlich in deine Firma und schule dein Team in den besprochenen Inhalten. Dabei wird etwa die Hälfte der Zeit für praktische Übungen verwendet.

Starthilfe

Im Anschluss an die Schulung setze ich mich noch mit 1 oder 2 Mitgliedern des Teams zusammen und mache das Projekt bereit für Kotlin. Alle dazu notwendigen Schritte werden schriftlich dokumentiert.

Null-Safty

Wir besprechen das wichtigste Feature von Kotlin, um die lästigen NullPointerExceptions für immer loszuwerden.

Erweiterte Features

Wir schauen uns Features von Kotlin an, die es so in Java nicht gibt. Dadurch ist z.B. eine sehr leichtgewichtige Dependency Injection ohne Annotationen möglich.

Build-Umgebung

Wir passen gemeinsam deine Maven- und/oder Gradle-Skripte an, damit Du Kotlin direkt in deinem Projekt verwenden kannst.

Über mich...

Während meines Studiums habe ich neben anderen Sprachen 2002 auch Java kennengelernt. Ich war also fast von Anfang an mit dabei. Seit 2012 gebe ich selbst Schulungen in Java und war sehr erfreut, als 2017 die Sprache Kotlin auf den Markt kam. Damit können Java-Entwickler wesentlich produktiver arbeiten.

Ich habe mir also alles über diese neue Sprache angesehen und begonnen sie auch in eigenen Projekten einzusetzen. Insbesondere die neue Art um Aufgaben parallel zu bearbeiten - Co-Routinen - hat es mir angetan.

Wann immer ich kann, setze ich Kotlin in Projekten ein, weil es einfach viel mehr Spaß macht. Ich brauche viel weniger Zeilen, um das auszudrücken, was ich möchte und bin dadurch viel produktiver.

Deswegen habe ich 2017 als einer der Ersten Schulungen zum Thema Kotlin angeboten. Ich möchte einfach, dass auch andere Programmierer produktiver und mit mehr Spaß arbeiten können. Das würde ich jetzt gerne auch Dir ermöglichen:

Deine nächsten Schritte

1.

Klicke jetzt auf den Button und fülle das Formular aus, damit ich mich auf unser Gespräch vorbereiten kann.

2.

Ich werde mich innerhalb von 24 Stunden bei dir melden, um einem Termin für die Gratis-Strategie-Beratung zu vereinbaren.

3.

In der Gratis-Strategie-Beratung klären wir deine Ist-Situation und welche Strategie für Dich am besten ist, um dein Ziel zu erreichen.